Freitag, 27. Oktober 2017

Vom Anfang bis zum Ende

Es ist ein Ende in Sicht. Das Ende unserer Zeit hier im Markgräflerland. 5 Jahre haben wir hier gewohnt. Jetzt ist Ende.
Und wir sind uns ganz sicher: vom Anfang bis zum Ende war Gott dabei!

Vom Anfang bis zum Ende
hält Gott seine Hände
über mir
und über dir

Ja, er hat es versprochen,
hat nie sein Wort gebrochen.
Glaube mir,
ich bin bei dir!

Immer und überall
Immer und überall
Immer bin ich da!

Dieses Lied haben wir auch bei den Springmäusen gesungen, in der Krabbelgruppe, die ich 2 von den 5 Jahren hier geleitet habe. 
Auch hier ist ein Ende für mich gekommen und wir haben meinen Abschied gefeiert. 
Gott hat alles gut geregelt und es gibt eine Nachfolgerin, die viel Liebe und gute Ideen hat, wie es weitergehen wird. 
Also haben wir gefeiert. Mit Kuchen und allem was dazu gehört. Auch Geschenke gab es. 
Ich wurde sehr reich beschenkt! Ein Mädchen fragte, ob ich Geburtstag habe. Aber nein, auch zum Abschied bekommt man manchmal Geschenke :) Und ich hatte auch ein Geschenk für die Kinder.


Jedes Kind bekam in einem Rahmen ein Lettering mit dem Anfang des Liedes. Ich habe es für euch ein bisschen verändert, dass ihr es auch nutzen könnt. Für die Springmaus-Kinder hatte ich noch ein Bild von einer Maus drauf und einen kleinen Text,  außerdem den Namen des Kindes und unterschrieben mit meinem Namen. 

Es ist eine kleine Erinnerung an eine Zeit, an die die meisten sich nicht aktiv erinnern werden. Viele von meinen Springmauskindern sind erst zwei geworden oder sogar noch unter zwei Jahren. Und ich begleite sie seit sie 4 Monate alt sind. Also quasi ihr ganzes Leben. Ein unglaubliches Geschenk für mich und ich bin wirklich traurig, dass hier ein Ende für mich ist.

Love,
anni

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen