Freitag, 7. April 2017

Herz an Herz

Über rote Wege, 
über hohe Berge,
durch tiefe Täler,
durch dunkle Nacht.

Vorbei an Kindern,
vorbei an Tieren,
im schönsten Hotel,
im dreckigsten Slum.

Hand in Hand,
Fuß vor Fuß,
Körper neben Körper,
Herz an Herz.

Schweigend, 
lachend,
weinend,
teilend. 

Ich mit dir.
Du mit mir.
Wir. Immer.
Herz an Herz.



Ich kann nicht glauben, dass es fast ein Jahr her ist, seit wir in Uganda waren, seit ich mein Mädchen Dorcus gedrückt habe und seit Tobi und ich 60 Kilometer gewandert sind. Ich spüre noch die Verrücktheit dieser Wochen, das Glück und die Zufriedenheit, die Dankbarkeit, das Herz an Herz sein... und ich sehne mich zurück. 

Habt ein wunderbares sonniges Wochenende und sagt euren Lieblingsmenschen, wie sehr ihr sie liebt.
Love, 
Anni

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen